Nordwind

War heute so gegen 15:30 Uhr am Hang in MF. Als ich kam, hat es gestürmt und gehagelt. Aber ab 16:00 Uhr ging es teilweise richtig gut mit Fliegen. Gegen 18:30 Uhr habe ich eingepackt. Wir hatten Glück mit den Bedingungen, denn rundrum hat es wohl ziemlich geregnet.

Weiter lesen…

Fazit der Nordwindwoche

Heute war ich um 12:00 Uhr in MF am Hang. Waren zuerst nur zu 4. da. Erst war Nullwind, dann kam er leicht von West und selbst der Abgleiter war mühsam. Aber von etwa 12:45 bis 13:30 Uhr sind wir 4 richtig gut geflogen. Um dann erst mal abzubrechen, denn es war labil ohne Ende und der Wind hat brutal aufgefrischt. Vor allen Dingen dann, wenn die Sonne die Wolkendecke durchbrochen hat. Und die Steigerung der Windgeschwindigkeit kam jeweils extrem schnell. Die Prognosen für heute waren aber entsprechend gewesen und hatten mich ursprünglich bewogen, dass ich früh an den Hang wollte. Aber da war es noch zu feucht (Nebel) und zuviel West. Und außerdem wollte niemand mit. Um 15:00 Uhr habe ich zusammen gepackt, aber ein paar Flieger sind geblieben. Würde ich interessieren, ob es nochmal ging. Die Messwerte zeigen zwar nach 15:00 Uhr abnehmende Stärke, aber immer wieder brutale …

Weiter lesen…

Timber 2 und Abgleiter mit Außenlandung

Nach den umfangreichen Rodungen der letzten Wochen war heute nochmal Aufräumen am Treisberg angesagt. War so kurz nach 10:00 Uhr da und habe mitgeholfen. Dabei habe ich erstmals längere Zeit mit der Motorsäge gearbeitet. Man, das ist ja anstrengender als ich gedacht habe. Um 14:00 Uhr musste ich zu meinen Kidds auf ihr Handballtunier zuschauen (Pflicht – war ihr Heimtunier), aber so gegen 16:45 Uhr war ich wieder am Hang. Nachdem wir noch ne …

Weiter lesen…

Mal wieder Niederlibbach – grenzwertig

Der Wind hat heute doch mehr auf NO gedreht als gehofft. Und zugenommen. Nachdem kurzfristig ein Anruf von 2 Fliegern kam, bin ich mit Ihnen seit langem mal wieder an unseren Vereinshang in Niederlibbach. Der ist NO ausgerichtet, aber eigentlich darf der Wind maximal aus NNO kommen. Und nicht zu stark, aber auch nicht zu schwach. Der Hang ist ziemlich klein, aber steil und sieht ganz harmlos aus. Ist aber unberechenbar. Aber als wir kamen stand der Wind genau richtig an. K. und ich konnten uns ganz gut auf der Kante halten und richtig soaren. Aber bereits nach ner halben Stunde wurde der Wind extrem böig und die Ostkomponente wurde zudem stärker. K. hat es in der Luft ganz gut gebeutelt (nicht kritisch, aber deutliche Warnzeichen) und B. hat es, nachdem er endlich seinen Schirm fertig hatte, bereits beim ersten Aufziehen nach hinten über den Hang geschleift. Das war mir …

Weiter lesen…

Neue Version des Blogs mit WordPress

Nachdem ich bisher meine Blogs bei Blogger (Google) gehostet habe (http://haudichraus.blogspot.com), verlege ich die Blogs nun auf meine eigene Domain. Insbesondere möchte ich mich tiefer in WordPress einarbeiten und dessen erweiterte Möglichkeiten nutzen.  Allerdings bleiben meine Blogs auch bei Google und ich werde wohl eine Weile parallel posten. Immerhin sind die Blogs bei Blogger mittlerweile ganz gut besucht. Der Import der Daten aus Blogger hat ganz gut funktioniert, aber nur indirekt. Der direkte Zugriff auf Blogger sollte eigentlich gehen, aber ich hatte ein Problem mit der Legitimierung. Das Tool http://blogger2wordpress.appspot.com/ hat aber super Dienste geleistet. Nur die Verlinkung zu Videos bei Blogger hat nicht funktioniert. Z.Z. werden noch die URLs statt der Videos angezeigt. Aber das bekomme ich in Griff.

Weiter lesen…

Non+ultra – und keiner da

Hatte nur wenige Zeit, war aber heute zumindest mal für 2,5 Stunden in Reichenbach. Und davon über ne Stunde alleine am Hang. Dann kam noch ein Flieger. Unverständlich – es waren insbesondere am Anfang absolut die perfekten Bedingungen für den Hang. Besser geht es m.E. nicht ohne, dass es schon wieder kritisch wird. 2 Schritte und ab in die Luft. Auch vom mittleren Hang aus. Trotzdem der Wind eigentlich etwas zu viel Ost drin hatte. Interessanter Weise haben die Messstationen rundrum eher zu viel West gemeldet. Egal – da haben die anderen heute was verpasst.

Weiter lesen…

Timber






Heute waren Holzfällarbeiten angesagt.

Über den Winter soll das Fluggelände Treisberg reaktiviert werden. Das ist ein Fluggebiet mit relativ viel Höhenmeter für unsere Gegend. Geht bei schwachem WWN – NW. Ich war bisher erst einmal da (vor 2 – 3 Jahren) und da sind wir nicht geflogen.
Weiter lesen…

Sauber

Guter SW, Sonne und 6 Schirme am Hang in Reichenbach. Das hat sich heute über Mittag gelohnt. Für den Hang richtig gute Bedingungen. Ging sogar richtiges Soaren. Weit besser als das sonst leider oft übliche Abgleitniveau.

Weiter lesen…