Non+ultra – und keiner da

Hatte nur wenige Zeit, war aber heute zumindest mal für 2,5 Stunden in Reichenbach. Und davon über ne Stunde alleine am Hang. Dann kam noch ein Flieger. Unverständlich – es waren insbesondere am Anfang absolut die perfekten Bedingungen für den Hang. Besser geht es m.E. nicht ohne, dass es schon wieder kritisch wird. 2 Schritte und ab in die Luft. Auch vom mittleren Hang aus. Trotzdem der Wind eigentlich etwas zu viel Ost drin hatte. Interessanter Weise haben die Messstationen rundrum eher zu viel West gemeldet. Egal – da haben die anderen heute was verpasst.

Ein Kommentar

  1. Hi Ralph… Schoen, dass es heute so gut ging. Bin leider krank, sonst wäre ich auch gekommen…

    Gruss Björn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.