Sportliche Bedingungen

Nachdem es jetzt schon ein paar Tage Nordwind gab, wollten wir es heute am MFK probieren (war ab etwa 14:30 Uhr da). Die letzten Tage hat es dermaßen die Bäume geschlagen bzw. die Fahnen fast abgerissen, dass es m.E. unfliegbar war. Zudem standen Schafe auf der mittleren Wiese. Aber heute sollte es schwachwindig werden und allgemein haben wir erwartet, dass die Schafe weitergezogen wären. Letzteres war auch der Fall, Ersteres nicht. Obwohl die Windprognosen gerade mal 6 – 7 Knoten prognostiziert haben, war es am Hang teilweise extrem sportlich und bockig (teils auch thermisch). Ich habe versucht meine Flüge nicht in die Windspitzen zu legen und bin zudem oft nur von unten gestartet. Durchaus auch deshalb, weil ich noch mit meinem neuen Gurtzeug experimentieren wollte. Ich habe gestern meinen neuen Beschleuniger bekommen und heute vor dem ersten Flug eingebaut. Und ich bin heute auch das erste Mal bewusst mit dem …

Weiter lesen…