Schnee

Der Winter macht seinem Namen in dem Jahr keine Ehre. Und das stört mich überhaupt nicht. Ich brauche die Kälte und das Verkehrscaos bei Schnee nicht. Aber heute war der Hang in Reichenbach in der Tat leicht mit Schnee bedeckt.
Trotz der mauen Aussichten und dem trüben Himmel waren auch 6 Flieger am Nachmittag da. Allerdings war der Wind noch schwächer wie vorhergesagt. Oder anders ausgedrückt. Erst Nullwind und als dann ein klein bisschen Wind kam, kam er zu weit aus Ost. Was letztendlich dazu geführt hat, dass man mal wieder Vorwärtsstart üben musste. Ich denke, das habe ich (außer an der Winde) mindestens 2 Jahre nicht mehr gemacht. Gegen Ende ging dann auch wieder Rückwärtsstart, wobei wie gesagt der Osteinschlag gestört hat. Zumindest sind die Abgleiter bei mir problemlos bis runter auf den Betonweg …

Weiter lesen…

Eröffnung der Flugsaison 2014

Das hat heute mal wieder richtig Laune beim Spielen in Reichenbach gemacht. Die letzten Tage habe ich mich mehrmals falsch entschieden, bin nicht an den Hang und dann war es da mehrfach richtig gut gegangen. Oder ich musste bei guten Flugbedingungen arbeiten. Aber heute hat es gepasst, obwohl die Prognosen eher mau ausgesehen haben. Zwar war Sonne angesagt, aber der Wind sollte nur ganz schwach sein.

Ich war gegen 12:30 Uhr in Reichenbach am Hang und in der Tat war der Wind nur sehr schwach. Hat gerade so zum Rückwärtsaufziehen gelangt. Aber es hat dafür dennoch ganz gut getragen. Die relativ kalte Luft und die starke Sonne haben auch beim mauen Lüftchen für tragende Verhältnisse gesorgt. Wobei „kalte Luft“ für Januar sehr relativ zu sehen ist. Mir ist es teils so warm geworden, dass …

Weiter lesen…