Schnee

Der Winter macht seinem Namen in dem Jahr keine Ehre. Und das stört mich überhaupt nicht. Ich brauche die Kälte und das Verkehrscaos bei Schnee nicht. Aber heute war der Hang in Reichenbach in der Tat leicht mit Schnee bedeckt.

Trotz der mauen Aussichten und dem trüben Himmel waren auch 6 Flieger am Nachmittag da. Allerdings war der Wind noch schwächer wie vorhergesagt. Oder anders ausgedrückt. Erst Nullwind und als dann ein klein bisschen Wind kam, kam er zu weit aus Ost. Was letztendlich dazu geführt hat, dass man mal wieder Vorwärtsstart üben musste. Ich denke, das habe ich (außer an der Winde) mindestens 2 Jahre nicht mehr gemacht. Gegen Ende ging dann auch wieder Rückwärtsstart, wobei wie gesagt der Osteinschlag gestört hat. Zumindest sind die Abgleiter bei mir problemlos bis runter auf den Betonweg gegangen. So 6 oder 7 habe ich gemacht, bevor ich abgedüst bin.

Da ich sowieso den Tripp an den Hang mit einem anderen Termin in der Gegend verbinden konnte, was es ok. Wäre ich nur deswegen die Strecke gefahren, wäre ich heute enttäuscht gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.