Windenkurs in Laufenselden

 

Dieses Wochenende hat die Flugschule Airsport aus Wiesbaden einen Windenschleppkurs veranstaltet. Und zwar in Kooperation mit den Gleischirmfreunden Taunusstein und man konnte als Vereinsflieger sich da einklinken. Die Aussichten versprachen moderaten Wind und tendetiell sollte sogar hier und da die Sonne durch den Nebel brechen. Und da ich Zeit hatte und man in der Jahreszeit dann jede Chance nutzen muss, um überhaupt in die Luft zu kommen, bin ich gegen 10:30 Uhr auf dem Flugplatz in Laufenselden eingetroffen. Der Kurs ist bereits um 9:00 Uhr losgegangen, aber so früh musste es dann doch nicht sein. Vor Ort waren 9 Windenschüler und bis etwa 13:30 Uhr war ich der einzige Vereins- bzw. Freiflieger. Danach sind noch drei weitere eingetroffen, die aber jeweils nur einen Flug gemacht haben.
Weiter lesen…