Schleppnachmittag in LS

Heute hatten wir S/SW-Wind. Und da wir Freitags immer den Flugplatz in Laufenselden verwenden können, haben wir da geschleppt. Da heute Brückentag war, waren gleichzeitig auch Segelflieger samt Schleppflugzeugen aktiv. Erste Mal für mich Mischbetrieb (außer einen Tag bei der Ausbildung – da hatte ich schon mal so was Ähnliches). Gab aber keine Probleme. Bin auch das erste mal in SW-Richtung dort geschleppt worden. Vom Starten her schwieriger als die Gegenrichtung, weil man direkt nebem einem Wäldchen hoch geht und da von der Seite Walzen abbekommt, wenn der Wind zu weit von S kommt (auch beim Landen).
Hab aber heute 6 Flüge hinbekommen und vor allem der letzte war richtig hoch rausgegangen. Denke fast 300 Meter Ausklinkhöhe. Leider war der Wind gegen Abend zu stark. Die Thermik wurde weggeblasen. Vorher hatte ich teilweise viel niedrigere Ausklinkhöhen, aber eben was Thermik an der Waldkante und es ging ganz gut soaren. Abgesehen …

Weiter lesen…