Das war der Hammer

Dachte schon mehrfach, dass mein Flugtag richtig gut war und es kaum besser geht. Und offensichtlich brauche ich eine immer höhere Dosis der Flugdroge, bis ich begeistert bin. Dennoch- der letzte Donnerstag war schon wirklich saugut, aber heute hat alles bisher getoppt. Ich war um 10:00 Uhr der Erste am Hang (MFK – NW-Hang) und gegen 17:00 Uhr als Letzter wegggegangen.
Dazwischen nur geflogen. Kaum dem Hang runter gewesen, wieder hochgehetzt und sofort wieder runter. Kann nicht zählen, wie oft ich in der Luft war. Ich bin fix und fertig. Aber es ging zeitweise dermaßen saugeil. Mehrfach Startüberhöhung gehabt und am Hang richtig gut halten können. Das lag an den guten Bedingungen, aber ich denke, so langsam lerne ich auch immer besser das Fliegen. Dazu Sonne ohne Ende. Das war ein Tag, den sollte man rot im Kalender anstreichen.

Weiter lesen…