Super Ausbeute


Leider ist unser Südwesthang in Reichenbach immer noch nicht gemäht und damit derzeit nur sehr eingeschränkt zu nutzen.

Es gilt daher die Vorgabe, dass wir nur von den Wegen starten und nur auf den Wegen oder der unteren Landewiese landen dürfen.

Das verhindert leider ein Groundhandling und Spielen, was ich sonst da so gerne mache.

Aber heute waren einfach zu gute Bedingungen für den Hang angekündigt, um da nicht hinzugehen, und ich hatte mich mit noch einem Flieger gegen 11:30 Uhr an dem Hang verabredet.

Dass die Bedingungen gut werden sollten, haben aber auch noch andere mitbekommen und so waren doch 8 oder 9 Flieger im Laufe des Nachmittags am Hang.

Zwei, die nur handlen wollten, konnten wir auf eine andere Wiese umleiten und so haben wir uns ganz gut mit dem Start auf dem Weg arangiert.

Das sieht auf den Bildern der Webcam vom Tag auch total uklig aus, dass sich alle auf einem kleinen Fleck drängen und nicht wie sonst über den ganzen Hang verteilt sind.

Aber alle haben sich an die Regeln gehalten und wir haben nix groß plattgetreten – gelle Richie :-(.


Den Highlight-Flug des Tages habe ich nur von unten gesehen als ich gegen 15:30 Uhr schon auf der Landewiese am Zusammenlegen war.

Da konnte sich ein Flieger in ziemlich großer Höhe für den Hang doch gute 5 Minuten halten. Das ist wirklich bemerkenswert – für den Hang.

Aber ich kann mich heute auch nicht beschweren – ganz und gar nicht. Denn ich habe mehrere recht hohe und lange Flüge gehabt und hätte mehrmals sogar eindrehen können – wenn ich mich getraut hätte.

Einmal hat es mich über dem Loch, wo unsere Autos stehen, kurz vor der Landung in einem Bart gut und gerne wieder auf Startniveau hochgehoben. Ich ärge mich wirklich, dass ich da nicht gedreht hatte.

Alles in Allem waren das heute Top-Reichenbach-Bedingungen. Nicht zu warm, Wolken und Sonne im Wechsel und starker, aber nicht böiger Wind. Da ich gut 25 Flüge – teils über ein paar Minuten – gemacht habe, hatte ich über den Nachmittag over-all einige Airtime zusammen bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.