Flug nach Graz

 
Tja,
wenn ich in die Luft gehe, ist das in den letzten Monaten fast mehr mit dem Linienflugzeug als mit dem Gleitschirm.
Heute war es mal wieder soweit, dass ich meine Regelstrecke nach Graz geflogen bin. Ich nehme bei Video2Brain wieder ein neues Training auf, wobei ich am Donnerstag schon wieder zurückfliege.

Der Flug war recht unspektakulär, da eine dichte Wolkendecke die ganze Tour der Aussicht im Weg war. Während des Aufstiegs sind wir lange durch die Wolken geflogen und von daher gab es nix zu sehen. Obwohl ich recht oft fliege, finde ich es jedes Mal schön, wenn man die Wolkendecke durchbricht und obendrüber Sonne und grandiose Weitsicht über ein Wolkenmeer hat. Nur dieses Mal war das auch nur eingeschränkt. Nur ein paar Minuten sind wir über der Wolkendecke gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.