Und ewig grüsst das Murmeltier

Irgendwie ist das seit ein paar Jahren jeden Nov/Dez/Jan Dassselbe. Draußen ist meist das Wetter zu mies um Gleitschirm zu fliegen. Und dazu habe ich auch wenig Zeit, da es im Job eine Jahresendralley gibt. Aber dafür darf ich in der Zeit immer mit einem normalen Flugzeug fliegen. Ich bin wie all die letzten Jahre um die Zeit wieder nach Graz, um dort ein Video-Trainig bei Video2BRain aufzunehmen. Von daher komme ich wenigsten wieder in die Luft. Wenngleich nur in einer Blechröhre. Und da ich nicht am Fenster gesessen habe, konnte ich den Blick aus der Höhe nur eingeschränkt genießen. Dummerweise muss ich beim Rückflug sogar umsteigen. Ich fliege da zuerst von Graz nach Wien und dann erst von dort zurück nach Frankfurt. Aber da versuche ich zumindest einen Fensterplatz zu ergattern.

Kommentare sind geschlossen.