Unerwartet bockig

Die nächsten Tage soll es typisches Aprilwetter geben und heute schien mir die einzige Chance, um nochmal in die Luft zu kommen. Vor allen Dingen am Vormittag. Für den Nachmittag sollte der Wind stärker werden und so sind wir um 11:00 Uhr in Reichenbach gewesen. Als wir kamen, stand der Wind gut auf den Hang. Aber nach jeweils 2 kleinen Flügen hat der Wind sowohl zuviel nach Ost gedreht als auch ziemlich zugenommen. Es war richtig bockig und wir haben zur Sicherheit nix mehr gemacht.

Aber ich habe wohl sowohl aus dem Wind am Hang heute als auch die letzten Male was gelernt, wie die Prognosen für Reichenbach zu lesen sind. Denn die letzten Male ging es bei fast gleichen Prognosen und gleicher Richtung gut zu fliegen. Und immer dann, wenn der Wind zunehmend sein soll (egal wie stark), scheint es bei leicht zu östlichem Wind nicht zu passen. Muss ich mir mal merken.

Kommentare sind geschlossen.