Vollkreis in Reichenbach

Nachdem Reichenbach seit ein paar Tage wieder uneingeschränkt befliegbar ist und sogar die Landewiese/Acker bis zur weiteren Bearbeitung benutzbar ist, war wir heute ab etwa 11:15 Uhr mit 5 Fliegern da.

Und den Tag sollte man rot im Kalender anstreichen :-). Zuerst kam der Wind etwas zu viel aus SO und selbst die Abgleiter waren mühsam. Aber als der Wind dann mehr auf den Hang gedreht hat, ging es ab wie Sau. Richie hat einen Vollkreis geflogen. Und das an dem Hang, an dem man angeblich nicht zum Fliegen kommt. Ich habe mich nicht getraut, aber von der Höhe hätte ich das auch mehrmals machen können. Selbst am unteren Betonweg hatte ich teilweise noch Startüberhöhung. Das war wirklich brutal gut heute. Leider wurde es gegen 14:30 Uhr sogar zu gut. Böig und labil mit angehender Überwicklung. Wir haben deshalb um 15:00 Uhr abgebrochen.

Kommentare sind geschlossen.