Saisoneröffnung Windenschlepp

Auf dem Flugplatz in Neu-Anspach war heute Saisoneröffnung an der Winde. Waren über den Tag sogar fast 10 Flieger da. Die Bedingungen waren gar nicht übel. Leicht thermisch, aber nicht zu bockig. Konnte mich bei meinem 2. Flug fast 10 Minuten in der Luft halten und auch die anderen 2 Flüge waren durchaus ok. Und ich hatte den ersten Seilriss meiner Karriere. Beim 3. Start ist das blöde Seil bei ca. 100 Meter Höhe gerissen. Wow – der Schirm macht da aber einen gewaltigen Schuss nach vorne. Die Sache ist aber unkritisch abgelaufen. Ich war sofort auf den Bremsen und zudem ist der Instinct gutmütig in Hinsicht auf Vorschießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.