Goldiger Oktober

Der Oktober gibt nochmal alles. Leider war es gestern definitiv zu schwachwindig, aber für heute waren die Prognosen nicht schlecht. Eigentlich wollte ich unbedingt mal wieder auf die Wasserkuppe, denn obwohl ich da meine Ausbildung gemacht hatte, bin ich als Freiflieger kaum noch auf der Waku gewesen. Und die Aussichten auf SO-Wind sowie viel Sonne waren gar nicht schlecht. Nur bei SO geht auch Eschbach und zum Soaren muss man dann eben nicht so weit fahren. Letztendlich hat die Prognose der Waku-Flugschule für heute den Ausschlag gegeben, denn da stand etwas von wegen guten Flugbedingungen am Vormittag, aber selbst für erfahrene Flieger zu starken Böen ab Mittag. Ein Teil der Vorhersagedienste, die ich immer nutze, haben diese Einschätzung gedeckt und nur für wenige Stunden war es mir wirklich zu weit. Dass die Vorhersage …

Weiter lesen…