Goldener Oktober mit unerwarteten Höhen

Ab morgen soll das Wetter kippen, aber heute war noch mal so ein richtig goldener Oktober-Tag mit Sonne satt. Da ich die Woche wieder etwas mehr Zeit habe, bin ich mit Rudi gegen 11:00 Uhr für 2 Stunden an den Hang in Reichenbach (länger ging nicht wegen Kino – „gekochte Ratte“ stand an). Hab eigentlich nix erwartet, da der Wind sehr schwach war. Und bin wieder einmal eines Besseren belehrt worden. Leichte Thermik und sanfter Wind genau auf dem Hang haben mir ungeahnte Höhen für den Minihang beschert. Waren richtig gute Flüge dabei. Und ne Punktlandung auf einem Weg von 2 Meter Breite (bin richtig stolz drauf). Müssen ja leider auf unsere Landewiese verzichten, da zum Acker umfunktioniert, und aufpassen, wo wir runter kommen (heute ging es aber im Grunde nochmal mit landen da, da noch nix am wachsen ist).
Meine Mäuse haben momentan Schulferien und sich als Kamerakidds betätigt. Mit mehr oder weniger Erfolg – viel den Boden gefilmt und den blauen Himmel – aber viel Spass an der Sache. Aber man kann die Fragmente ja schneiden 😉

Kommentare sind geschlossen.