Letzter Schlepptag für 2010?




Das könnte der letzte Schlepptag in dem Jahr gewesen sein. Ich hoffe zwar nicht, denn z.B. morgen wollen wir in Laufenselden noch schleppen, aber die Jahreszeit schreitet voran und die Wetterprognosen sind für die kommende Zeit nicht so gut.

Aber heute war – wie schon die letzten Tage – nochmal strahlender Sonnenschein. Und da ich im Moment nur wenig zum Fliegen komme, bin ich doch noch mal nach Obernhain gefahren. Ich war schon gegen 14:15 Uhr da und das war gut so, denn zum Einen waren da die Bedinungen recht brauchbar und zum Anderen wurde es später so voll, wie ich es noch nie da erlebt habe. Schätze mal 15 – 20 Flieger waren über den Nachmittag da.

Ich konnte aber schnell 2 Flüge machen und dann vor dem ganz großen Andrang noch einen. Dazwischen als auch danach bin ich längere Zeit das Quad zum Seilholen gefahren. Gibt ein neues Teil mit einem richtig kräftigen Motor. Mit dem Teil zu fahren macht Laune. Vor allen Dingen ohne das Seil am Harken.

Da nach meinem 3. Flug fast 10 Flieger auf den Start gewartet hatten, bin ich nach dem Quadfahren dann auch recht früh heim. War aber insgesamt ein schöner Schleppnachmittag mit etwa 15 – 20 Minuten in der Luft und ca 10 Km auf dem Quad.

Kommentare sind geschlossen.