Vor der ganz großen Hitze

Im Moment fahren die Temperaturen Achterbahn. Nachdem es am Wochenende richtig kühl war, sind heute weit über 30 Grad im Schatten angesagt. Ich wollte vor der großen Hitze in Eschbach etwas fliegen und war gegen 10:00 Uhr da. Auch da war es schon richtig heiß, aber die Hitzeschlacht am Nachmittag ist an dem schattenlosen Hang nochmal ein extremeres Kaliber. Das habe ich mir die letzten Jahre schon ein paar Mal gegeben und das muss wirklich nicht mehr sein.

Leider waren die Bedingungen am Anfang nicht sonderlich brauchbar. Man konnte gerade mal vor den Bäumen hin und her fliegen. Wenn es gut ging. Es war viel Süd drin und beim Rückflug ist man immer nach unten gegangen. Aber wie zu erwarten war, hat irgendwann die Thermik zugeschlagen und auch der Wind hat zugenommen. Leider verdammt schnell und es wurde fast ansatzlos wirklich knackig. Aber ich hatte ja sowieso vor der Hitze auszuweichen und bin um 12:30 Uhr wieder weg. Bisschen schwitzen am Hang und auch ein wenig Airtime waren over all halbweg ok für mich heute.

Kommentare sind geschlossen.