Was ein Schauspiel


Im Moment macht das Wetter einen Strich durch Flugaktionen mit dem Gleitschirm. Wie jedes Jahr. Aber gestern gab es vor meiner Zweitwohnung ein Schauspiel in der Luft, das man wirklich nicht alle Tage sieht. In meimen Schulungsraum in Eppstein in der Location habe ich ein Einzelcoaching über 3 Tage rund um im Grunde Alles aus der Web-Welt gehalten. Gestern haben wir da ein Schauspiel direkt vor dem Haus geboten bekommen, was man nicht alle Tage sieht. Die Bahn bereinigt im Moment die Bahnlinie zwischen FFM und Niedernhausen von überhängenden Ästen. Und dabei kommt ein Hubschrauber zum Einsatz, der die Bäume mit einer vom Hubschrauber herabhängende Konstruktion an Kettensägen stutzt. Die Mannschaft kommt aus Österreich und schneidet dort die Schneisen von Liften und Sesselbahnen auf die Weise frei. Der Pilot muss auch ein absoluter Vollprofi gewesen sein, wie genau die Kettensägen da justiert und der Hubschrauber ruhig in der Luft gehalten wurden. Ich bin beeindruckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.